Image
© Helena Grebe

Geowissenschaftlicher Präparator (m/w/d)

Im Deutschen Bergbau-Museum Bochum (DBM), Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen der DMT-Gesellschaft für Lehre und Bildung mbH, ist zum 01.01.2022 die oben genannte Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Wo.) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 24 Monate befristet.

Ihre Aufgaben

  • präparative Aufbereitung von Mineralien, Gesteinen und Metallen im Rahmen von internen und externen Aufträgen
  • Anfertigung von Dünn- und Anschliffen
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Arbeitsabläufe und Gerätschaften in der Präparation
  • Betreuung von Praktikantinnen und Praktikanten der Präparationstechnik, Studierenden, Doktorandinnen und Doktoranden der Abteilung Forschung sowie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern
  • Beratung von externen Institutionen über präparative Fragestellungen

Was Sie mitbringen

  • Sie haben die Fachhochschulreife und eine Ausbildung zum/zur staatlich geprüften präparationstechnischen Assistenten/ Assistentin oder Werkstoffprüfer/ Werkstoffprüferin.
  • Idealerweise verfügen Sie über fundierte Kenntnisse in der mineralogischen/metallografischen Präparation.
  • Sie zeichnen sich durch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift aus und sind ebenso sicher im Umgang mit den MS-Office Programmen.
  • Sie weisen sich durch eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort- und Schrift, durch initiatives Vorgehen und hohe Eigenständigkeit in Ihrer Arbeit sowie durch ausgeprägte Kundenorientierung und Belastbarkeit aus.
  • Sie arbeiten mit einer hohen Teamorientierung und bewältigen Ihnen gestellte Aufgaben sorgfältig und gewissenhaft unter Berücksichtigung von kreativen Lösungsansätzen.

Was wir Ihnen bieten

  • Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie Ihrer fachlichen Qualifizierung durch regelmäßige Weiterbildungsveranstaltungen
  • flexible Arbeitszeitmodelle, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgen
  • Sozialleistungen: 13tes Gehalt, Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen
  • IGBCE als Tarifpartner
  • Unseren Beschäftigten bieten wir zudem umfangreiche Zusatzleistungen: pme- Familienservice, Gesundheitstage, Teilnahme an Firmenläufen, nachweislich gutes Arbeitsklima, enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat.

Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarif der DMT-LB.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bis zum 17.12.2021 über dieses verlinkte Formular

Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Kruse (Tel.: +49 (234) 968 4050 ) gerne zur Verfügung.

Informationen über das Deutsche Bergbau-Museum Bochum erhalten Sie unter www.bergbaumuseum.de.

Wir, die DMT-LB, sind ein regional, national und international tätiges Unternehmen in Wissenschaft, Bildung und Kultur. Wir agieren mit zwei bekannten und anerkannten Institutionen – dem DBM und der TH Georg Agricola – nach außen.

Die DMT-LB GmbH verfolgt das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von qualifizierten Frauen begrüßen wir daher besonders.

Datenschutzerklärung

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung